Betreutes Wohnen

Das kann die Technik

  • erstklassige Sprachqualität
  • kostensparender Einbau ohne aufwändige Installation, daher auch im Sanierungsfall interessant
  • Rufauslösung von jedem Punkt der Wohnung durch kleine Funksender
  • Erweiterungsmöglichkeiten (Bad-Zugtaster, u.v.m.)
  • kostengünstiger Aufzugs-Notruf
  • einfache Wartung

MEBO Hausnotrufsysteme finden Sie in vielen Wohnanlagen in Nord- und Mitteldeutschland.

Sie sind Bauträger, Planer oder Betreiber einer betreuten Wohnanlage oder einer Servicewohnanlage und möchten weitere Informationen zum MEBO Hausnotruf?

Mehr Informationen zum Hausnotruf?
Wir beraten Sie gern »


Ihre Vorteile

  • geringe monatliche Kosten pro Wohneinheit
  • reduzierter Personalaufwand vor Ort für Sie
  • Personal wird nur in dringenden Fällen von uns informiert und kann ungestört arbeiten
  • Notrufsysteme und -technik vom Marktführer

Alle Maßnahmen erfolgen grundsätzlich nach den
Erfordernissen regelgerechter Patientenbetreuung
und Patientenbehandlung unter Wahrung der gültigen Datenschutzbestimmungen.

Was kostet MEBO Hausnotruf für unsere Anlage?
Kostenlos individuelles Angebot hier anfordern »

 

Das leistet MEBO Hausnotruf für Betreutes Wohnen

  • Aufschaltung 24 Stunden / 365 Tage im Jahr zur Notruf-Serviceleitselle (NSL)
  • Organisation von medizinischer oder pflegerische Versorgung des Bewohners im Notfall und benachrichtigt den Schlüsselhalter/die Kontaktperson
  • Telefonische Betreuung der Bewohner durch medizinisch geschulte Mitarbeiter der NSL
  • Dokumentation aller eingehenden Rufe und ausgeführter Maßnahmen, laufende Pflege der Kundendaten
  • persönliche Begrüßung aller Teilnehmer nach Rufauslösung
  • Kontakt-, Hilfe-, Notruf- und Inaktivitätsprogramm