MEBO Hausnotruf

Länger zu Hause wohnen – mit Sicherheit

  • Erhalten Sie sich Ihre Selbstständigkeit

    Bleiben Sie so lange wie möglich in Ihrer vertrauten, häuslichen Umgebung – mit dem beruhigenden Gefühl, im Fall der Fälle sofort Hilfe zu bekommen.


  • Für alle geeignet, die …

    • öfter allein zu Hause
    • gesund­heitlich eingeschränkt
    • oder sturz­gefährdet sind
    • ein hohes Sicherheitsbedürfnis haben
    • so lange wie möglich in den eigenen 4 Wänden unabhängig wohnen möchten

Sicherheit auf Knopfdruck

Die Hausnotruftechnik ist ein Zusatzgerät zum Telefon und ein kleiner Funksender (Kette oder Armband). Per Knopfdruck stellt sich im Notfall die Verbindung zur MEBO Notruf-Serviceleitstelle her.
Hilfe sofort! Auch, wenn Sie sich nicht mehr verständlich machen können. Denn wir wissen, woher der Notruf kommt.

Prinzip der Aufschaltung beim MEBO Hausnotruf

Sicherheit, die Sie sich leisten können

Schon für 60 Cent am Tag haben Sie rund um die Uhr ein sicheres Gefühl. Für die Installation des Gerätes an Ihrem Telefonanschluss fallen nur einmalig Kosten an.
Die monatlichen Kosten des MEBO Hausnotrufs übernimmt nach Überprüfung des Einzelfalls die Pflegekasse.

MEBO Sicherheit – Vertragspartner aller Pflegekassen – hilft Ihnen gern bei der Antragstellung zur Kostenübernahme.


Alles zum MEBO Hausnotruf.
Wir beraten Sie gern ...

Hausnotruf Zubehör – AAL: Ambient Assisted Living

Zubehör für ein unabhängiges, sicheres Leben

AAL: Ambient Assisted Living

 
Sichern Sie sich durch zusätzliche kleine Helfer im Alltag.

 
Seit 25 Jahren Ihr Partner – mit Sicherheit: Infos zur Unternehmensentwicklung von MEBO Sicherheit

 

Vertriebsleitung Hausnotruf Simo Brunke

Simo Brunke

Vertriebsleitung Hausnotruf

Tel. (0 45 51) 95 94-94
s.brunke[at]mebo.de