Hausnotruf mit Telearztfunktion

MEBO Telearzt
Mit Sicherheit immer für Sie da

Telearzt-Service von MEBO: Wenden Sie sich bei allen gesundheitlichen Fragen per Knopfdruck an einen erfahrenen Arzt. Dieser nimmt sich Zeit für Ihr ganz persönliches Problem und Ihre Anliegen zu Gesundheit und Krankheit – natürlich streng vertraulich!

Wie erreiche ich den Telearzt?
Ganz einfach: mit Ihrem MEBO Hausnotrufgerät. Drücken Sie die gelbe Taste und schon werden Sie mit einem Arzt verbunden, der Sie vertrauensvoll informiert und berät.

Wer ist der Telearzt?
Dieser gehört zu einem qualifizierten Team von Allgemein- und Fachärzten.

Was kostet die telefonische Beratung beim MEBO Telearzt?

Jeder Anruf kostet 40,00 Euro.
Nach dem Drücken der gelben Taste sind Sie – wie bei Ihrem Hausnotrufgerät gewohnt – mit der MEBO Notruf-Serviceleitstelle verbunden. Sie werden nun gefragt, ob Sie mit dem Telearzt verbunden werden möchten.
Erst nach Ihrer Bestätigung sprechen Sie mit dem MEBO Telearzt.

Was kann der Telearzt für mich tun?

  • Berät bei akuter Erkrankung
  • Informiert über Medikamente und Nebenwirkungen
  • Erläutert Diagnosen, Krankheiten sowie geplante medizinische Maßnahmen und Eingriffe
  • Erklärt komplizierte medizinische Zusammenhänge
  • Gibt Auskunft über neue und alternative Behandlungsmethoden
  • Hilft in Notfallsituationen, alarmiert Notarzt und Rettungsdienst
  • Unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf einen Arztbesuch
  • Zweite ärztliche Meinung
  • Vereinbart Facharzt-Termine für Sie
  • Recherchiert Diagnose- und Therapiemöglichkeiten
  • Tipps und Hilfe für einen gesünderen Lebensstil

Alle Informationen zum MEBO Hausnotruf mit Telearzt als
PDF herunterladen

 


Wie stellt MEBO rund um die Uhr den Kontakt zu Fachärzten sicher?

Der Telearzt-Service wird durch eine Kooperation mit der ife Gesundheits-AG und der Pflegediakonie Hamburg-West/Südholstein ermöglicht.
„Mit unseren Partnern und der zertifizierten MEBO Notruf-Serviceleitstelle können wir diesen Service rund um die Uhr anbieten. Unsere Kunden erreichen immer einen erfahrenen Arzt – mit Sicherheit!” so Simo Brunke, Vertriebsleiter Hausnotruf bei MEBO Sicherheit in Bad Segeberg.

Bei der ife Gesundheits-AG mit Sitz in Schleswig-Holstein arbeiten rund 100 erfahrene Ärzte und Fachärzte in einem sogenannten Telearzt-Zentrum seit über 15 Jahren. Erfahrung und Kompetenz im Umgang mit den neuen Medien machen Telemedizin möglich, wobei genau wie in der Praxis die ärztliche Schweigepflicht gewahrt wird.


Wo bekomme ich das Hausnotruf-Gerät mit Telearzt-Funktion?

Sie haben schon ein Hausnotrufgerät und werden von einem Pflegedienst betreut? Dann sprechen Sie diesen einfach an. Oder Sie nehmen Kontakt zu uns auf, und wir vermitteln Ihnen umgehend einen Pflegedienst mit diesem Angebot.

MEBO Hausnotruf mit Telearzt anfragen »