MEBO Sicherheitstipps für Unternehmen

Ideen, die Ihr Unternehmen sicherer machen

Diebstahl auf Baustellen, in/aus Baubuden, Neu- und Rohbauten, Dieselklau: MEBO Sicherheit bietet sichere, bezahlbare Lösungen

MEBO Service für Bauunternehmer

Baustellenabsicherung auf Mietbasis

Diebstähle auf Baustellen sind auch im Raum Norddeutschland seit Jahren ein Wachstumsmarkt. Neben dem Fremdzugriff durch Banden kommt es auch zu Diebstählen und Betrugsversuchen durch „Insider”, die auf Baustellen tätig sind.

Eine gewisse Abschreckung bieten Sicherheitsdienste mit deren Wachleuten. Der Nachteil: Die Kontrollgänge finden nur sporadisch statt, da eine Rundum-Überwachung auf der Baustelle meist zu teuer ist. Dass Bauunternehmer dreisten Dieben nicht schutzlos ausgeliefert sind, dafür sorgt eine individuelle Baustellenabsicherung von MEBO Sicherheit.

Der technische Ansatz basiert auf einer batteriebetriebenen Funk-Alarmanlage. Sie besteht aus einer Alarmzentrale, die bis zu 80 verschiedene Funk-Außenmelder mit Echtzeit-Virdeoübertragung steuern kann. Die Bauunternehmer können die Sicherheitstechnik bedarfsgerecht und tagesgenau mieten.

Jede Funk-Alarmanlage wird von MEBO Sicherheit individuell auf die jeweilige Baustelle und Lage angepasst. Sensible Teile, wie Krankabel, die bei einem Verlust eine Baustelle mehrere Tage lahmlegen, können separat durch MEBO Personal gesichert werden. Die Tierimmun-Funktion der Melder stellt sicher, dass Kleintiere nicht unbeabsichtigt Alarm auslösen. Sondermelder schützen Stromkabel und überwachen den Bauzaunverschluss.

Schlägt ein Außenmelder Alarm, informiert die MEBO Notruf-Serviceleitstelle den eigenen Streifendienst. Bei einer Zweifachauslösung kann nach Absprache mit dem Auftraggeber direkt die Polizei alarmiert werden. In beiden Fällen wird sichergestellt, dass innerhalb von wenigen Minuten Einsatzkräfte vor Ort sind.

In der Bauphase rund um die Uhr gesichert

Der zentrale Vorteil: Im Vergleich zu einem herkömmlichen Wachdienst ist die Funk-Absicherung rund um die Uhr im Einsatz. Darüber hinaus sparen Baustellenbetreiber bis zu zwei Drittel der Kosten.

 

Mehr Sicherheit für den Bau ...