Bundesverband Hausnotruf e.V.

Am 27. März 2019 wurde der Bundesverband Hausnotruf e.V. in Berlin gegründet. Wir und 20 andere Anbieter aus der „Hausnotruf-Branche“ sind dem Verein beigetreten. 

Das Ziel der Mitglieder ist ein Standard für den Hausnotrufdienst zu definieren und das Hilfsprodukt bekannter zu machen.
Wir gemeinsam kämpfen  für alle Pflegebedürftige in Deutschland! Was viele leider noch nicht wissen ist, dass der Hausnotruf
als Hilfsmittel bei den Pflegekassen anerkannt ist. Sie können den kostenlosen Hausnotruf ganz einfach beantragen! Sollten Sie keinen Pflegegrad haben, setzten Sie die Kosten einfach von der Steuer ab! Das Hausnotrufgerät gilt als haushaltsnahe Dienstleistung.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne jeder Zeit an!


Weitere aktuelle Berichte:

Wir begrüßen unsere neuen MEBOtinnen und MEBOten!

Das neue Ausbildungsjahr 2020 hat begonnen. Unsere 5 neuen Auszubildenden haben nach einer kleinen Einführung Ihre Arbeit begonnen.

Bericht weiterlesen ›››

Bundespräsident Steinmeier zu Besuch bei Dräger in Lübeck

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich dafür ausgesprochen, wieder mehr medizinische Schutzausrüstung in Europa zu produzieren.

Bericht weiterlesen ›››

„Kulturfestival Schleswig-Holstein“ – mit Sicherheit 90 tolle Events

Mit einem breit angelegten „Kulturfestival Schleswig-Holstein“ will die Landesregierung Künstlerinnen und Künstler im Land sowie die Veranstaltungsbranche unterstützen.

Bericht weiterlesen ›››