Ferienzeit – Einbruchzeit: So schützen Sie sich

Einbrecher suchen immer den Weg des geringsten Widerstands. Häuser oder Wohnungen, die während der Ferien leer stehen, sind ein lohnendes Ziel ohne großes Risiko.

Nachfolgend einige Tipps zur Vorbeugung:

· Alle Türen verschließen.
· Abwesenheit nicht durch Notizen an der Haustür, den Anrufbeantworter oder überfüllte Briefkästen verraten.
· Die Schlüssel sollten Sie weder im Garten noch unter Türmatten verstecken.
· Heruntergelassene Jalousien zeugen von Abwesenheit und sind zudem kein Einbruchschutz.
· Den Eindruck erwecken, dass Sie zu Hause sind: Mit einer Zeitschaltuhr verschiedene Räume abwechselnd     beleuchten.
· Wertsachen im Tresor aufbewahren.
· MEBO TIPP: nächtliche Kontrolle Ihres Grundstücks oder Alarmtechnik zur Miete
· MEBO Urlaubsservice: z. B. Post lagern oder nachsenden, Kontakt zu Daheimgebliebenen halten.

Wir beraten Sie gern:
Tel. (0 45 51) 95 94-9300 oder schreiben Sie uns eine Nachricht.


Weitere aktuelle Berichte:

Unser IT-Service

Wir unterstützen Gewerbekunden mit einem professionellen IT-Service.

Bericht weiterlesen ›››

Funk-Außenbewegungsmelder mit Kamera und Orientierungslicht

Der Funk-Außenbewegungsmelder garantiert eine zuverlässige Detektion unerwünschter Bewegungen auf Ihrem Grundstück. Die Installation des Melders erfolgt schnell und kabellos.

Bericht weiterlesen ›››