Hausnotruf nicht nur für Senioren!

Das sichere Gefühl, schnell Hilfe zu rufen, nach einem Sturz oder wenn es einem schlecht geht, dafür ist das Hausnotrufgerät! Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Behinderungen sowie Alleinstehende können sich über diesen kleinen Helfer freuen.

Das Hausnotruf ist sozusagen ein Hilferuf, denn wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie per Knopfdruck schnell Hilfe anfordern. Das System ist mit unserer Notruf- und Serviceleitstelle verbunden. Die Leitstelle ist jeden Tag besetzt und das rund um die Uhr.

Der Knopf zum Hilfe rufen ist immer bei Ihnen. Entweder als Armband oder als Halskette. Bitte auch mit in die Dusche nehmen denn dort ist die Ausrutschgefahr am größten. Das Gerät kann aber noch viel mehr. Sie können z.B. einen Rauchmelder, einen Zugtaster oder eine Blitzleuchte dazu buchen. Dadurch wird der monatliche Preis nur gering höher.

Aktuell liegt der monatliche Preis bei 23,00 €. Bei vorhandener Pflegestufe können Sie das Gerät kostenlos bekommen. Wir helfen Ihnen bei der Antragsstellung zur Kostenübernahme. Rufen Sie uns dazu gerne an.

Den Hausnotruf können Sie steuerlich absetzten. Hier finden Sie mehr Informationen. Hier klicken.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.


Weitere aktuelle Berichte:

Mietgliederversammlung Bundesverband Hausnotruf

Unser Großkundenbetreuer Simo Brunke hat sich bei der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes über die Neuheiten im Bereich Hausnotruf informiert.

Bericht weiterlesen ›››

Azubiworkshop bei MEBO

Am 25.09.2021 waren 15 Schüler/innen von der Richard-Hallmann-Schule Trappenkamp bei uns. Das Kompetenzzentrum Karriere Dual Segeberg e.V. organisiert regelmäßig Informationsveranstaltungen.

Bericht weiterlesen ›››