Im Alter gut betreut und alles geregelt?

Glückliche Senioren zu Hause!

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, wo Sie im fortgeschrittenen Alter leben möchten?  Haben Sie Angehörige, die Sie pflegen möchten oder suchen Sie eine Pflegeeinrichtung?

Am Samstag, den 02.06.2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr können Sie sich im Ganztagszentrum in Bargteheide informieren und beraten lassen.

Die Themen:  Vorsorgevollmacht, Erbrecht oder Testament werden in Vorträgen erläutert. Außerdem sind Reisen im Alter eine gute Idee um einen Tapetenwechsel vorzunehmen. Wer immer ein gutes Gefühl haben möchte, kann schon ab 18,36 € monatlich Hilfe auf Knopfdruck erwerben. Das Hausnotrufgerät stellt sofort eine Verbindung zur Notrufzentrale her. Bei Pflegegrad sogar kostenlos!

Wussten Sie, dass Mann und Frau schon ab 60 Jahren als Senior gelten?  In Deutschland gibt es rund 17 Millionen Menschen, die 65 Jahre oder älter sind. Damit bilden Sie einen prozentualen Anteil von rund 20 Prozent an der Gesamtbevölkerung in Deutschland.

Kommen Sie uns besuchen und verbringen Sie einen gemütlichen und informativen Samstag mit uns!

 

 

 


Weitere aktuelle Berichte:

Am Freitag, 13. November, ist „Tag des Rauchmelders“

Die Rauchmelderpflicht ist in allen Bundesländern bei Neu-und Umbauten Pflicht. In Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ist die Rauchmelderpflicht nun schon 10 Jahre gültig. In diesem Bundesländern ist es wichtig, die Rauchmelder nach 10 Jahren rechtzeitig auszutauschen.

Bericht weiterlesen ›››

Tag des Einbruchschutzes am 25.10.2020

Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit Bald ist es wieder soweit: am 25. Oktober wird die Uhr von 3 Uhr auf 2 Uhr zurückgestellt.

Bericht weiterlesen ›››

Aufklärungswoche der Initiative „CO macht KO“

Mit einer gemeinsamen Aufklärungswoche vom 19. bis 25. Oktober 2020 möchte die Initiative zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen die Bevölkerung auch in diesem Herbst über die gesundheitsgefährdenden Gefahren von Kohlenmonoxid (CO) informieren und damit die Zahl der CO-Vorfälle senken.

Bericht weiterlesen ›››