Mitgliederversammlung Bundesverband Hausnotruf

Unser Großkundenbetreuer Simo Brunke hat sich bei der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes über die Neuheiten im Bereich Hausnotruf informiert. Es wurden 50 Geräte präsentiert, Informationen zu vielen Funktionalitäten erläutert, Apps und Anwendungsszenarien erklärt.

Noch wichtiger: In zahlreichen Gesprächen konnten wir die Hersteller für die erheblichen Chancen sensibilisieren, die mit der Ausweitung der „Pflegehilfsmittel zur selbstständigeren Lebensführung/Mobilität“ einhergeht.

Wir sind Mitglied im Bundesverband für Hausnotruf.

Wir engagieren uns z. B. für den Abbau bürokratischer Hürden bei der Beantragung von Hausnotruf, für einen vereinfachten Zugang zum Hausnotruf oder die regelhafte, nicht antragsabhängige Ausstattung mit Hausnotruf für Pflegebedürftige aller Pflegestufen u. v. m.

Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns jetzt an Tel. 04551 95949830 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an hausnotruf@mebo.de


Weitere aktuelle Berichte:

Hausnotruf: Sicherheit geben – und dem Fachkräftemangel begegnen

Deutschlandweit sind über vier Millionen Menschen pflegebedürftig. Davon werden etwa 80 Prozent zu Hause versorgt – in erster Linie von den Angehörigen.

Bericht weiterlesen ›››