Zwei Veranstaltungen an diesem Wochenende – kommen Sie vorbei!

Hausnotruf, Einbruchschutz und vieles mehr für Ihre Sicherheit!

Tipps für den Einbruchschutz bekommen Sie am Samstag, 14.10.2017 in Ahrensburg und am 15.10.2017 startet der Tag der offenen Tür der Fürstenhof Seniorenresidenz in Henstedt- Ulzburg.

 

 

 

Einbruchschutzveranstaltung in Ahrensburg

In der dunklen Jahreszeit treiben Einbrecher vermehrt ihr Unwesen.

Einbrecher machen keinen Urlaub
Schützen Sie sich und Ihre Familie

Wie Sie Ihr Heim sicherer machen und vor Dieben schützen können, erfahren Sie in der Hamburger Sparkasse in der Filiale: Rathausplatz 8, 22926 Ahrensburg. Wir werden gemeinsam mit der Polizei und zwei weiteren Fachunternehmen vor Ort sein.
 

 

Fühlen Sie sich sicher!
Ich fühle mich sicher, denn wenn ich Hilfe benötige drücke ich auf den roten Knopf.

Der Fürstenhof feiert sein 20-jähriges Jubiläum und wir feiern mit!

Als Kooperationspartner der Diakonie-Altholstein sind wir sehr gerne mit einem Informationsstand vor Ort.

Vor einem Jahr die Diakonie-Altholstein verschiedene Aufgaben in der Seniorenresidenz in der Dorfstr. 12 in Henstedt- Ulzburg übernommen, die Seniorenbetreuung, die Pflege in den Wohnungen, die Veranstaltungsorganisation und die Hausleitung.

Wir haben die Residenz mit unseren Hausnotrufgeräten ausgestattet, damit alle Bewohner ein noch sicheres Gefühl bekommen.

 

Das Tagesprogramm

11 bis 12:30 Uhr Sektempfang mit musikalischer Untermahlung durch Kurt Brenker, Akkordeon im Café.

11 bis 16 Uhr   Führungen durchs Haus, Informationsmeile, Rollator-Rally und Kinderprogramm.

16 Uhr             Konzert mit der „Chorgemeinschaft Alveslohe“ im Café. Leitung Valentina Barth.

Die Fürstenhof-Küche verwöhnt an diesem Tag mit Gulaschsuppe, Kartoffelsalat & Würstchen, selbstgebackenen Kuchen und Getränken.

Das gesamt Fürstenhof-, Diakonie- u. MEBO- Team freut an diesem Tag auf viele Gäste und Interessenten.

Es lohnt sich- mit Sicherheit!


Weitere aktuelle Berichte:

Tag des Einbruchschutzes am 25.10.2020

Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit Bald ist es wieder soweit: am 25. Oktober wird die Uhr von 3 Uhr auf 2 Uhr zurückgestellt.

Bericht weiterlesen ›››

Aufklärungswoche der Initiative „CO macht KO“

Mit einer gemeinsamen Aufklärungswoche vom 19. bis 25. Oktober 2020 möchte die Initiative zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen die Bevölkerung auch in diesem Herbst über die gesundheitsgefährdenden Gefahren von Kohlenmonoxid (CO) informieren und damit die Zahl der CO-Vorfälle senken.

Bericht weiterlesen ›››

Der Revolution Train kommt 2021 nach Bad Segeberg

Corona hat den Anti-Drogen-Zug in diesem Jahr ausgebremst. Der Zug sollte im Mai 2020 durch Kreis Segeberg rollen.

Bericht weiterlesen ›››